Selbst gezogene Zucchini

Da ich stolz wie Oskar auf unsere Mini-Zucchini bin, möchte ich Euch nur eine kurze Fotostrecke zeigen, sozusagen wie alles begann 😉 Nur als Anmerkung: ich habe nur die Pflanze gegossen und nicht gedüngt!

Mini_Zucchini

Foto: Am 8. Mai 2015 habe ich das erste Mal ein Foto von der Mini-Zucchini geschossen +g+ / © Der grüne Mami Blog

Mini-Zucchini_3

Foto: Am 15. Mai 2015 gab es schon die erste Zucchiniblüte / © Der grüne Mami Blog

Mini-Zucchini

Foto: Am 22. Mai 2015 waren es schon mehr Blüten und man konnte schon die erste Zucchini gut erkennen / © Der grüne Mami Blog

Mini-Zucchini_erntereif

Foto: Am 29. Mai 2015 war die Zucchini schon erntereif / © Der grüne Mami Blog

Gestern hatten wir Besuch und wir haben gegrillt. Ich bekam meine erste selbst gezogene Zucchini in Streifen geschnitten, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauchscheiben aus dem Backofen. Mann, ich könnt mich in den Allerwertesten beißen, weil ich kein Foto davon gemacht habe!!! Die Zucchini war so aromatisch und intensiv im Geschmack. Einfach köstlich! Dazu habe ich Backkartoffel gegessen.

5 Gedanken zu “Selbst gezogene Zucchini

  1. Danke, ja das haben wir schon bedacht 🙂 Wir haben einen alten „Misthaufen“ auf dem Hof neben uns, der schon Jahre nicht mehr als solcher benutzt wurde, da ist jetzt nur noch gute Erde und ein bisschen „Unkraut“ drauf. Da machen wir unseren Pflanzerl dann Platz, damit sie sich richtig ausbreiten können! 🙂 LG!

    Gefällt 1 Person

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s