Noch mehr Neues aus dem Hochbeet vom Balkon

Nach dem das Gewitter über uns vorüber gezogen ist, habe ich die Gelegenheit genutzt und wieder ein paar Bilder geschossen.

Ich bin traurig, weil der Dill sich im Beet von Erbsen, Bohnen und Bohnenkraut nicht wohl zu fühlen scheint, obwohl ich Gegenteiliges darüber gelesen habe, sonst hätte ich ihn ja nicht dorthin gepflanzt. Verträgt er sich denn mit anderen Gemüse- oder Kräutersorten gut? Habt ihr dazu irgendwelche Erfahrungen oder Tipps für mich?

Auch zum Thema Blattläusen kann ich Neues berichten.

Es scheint geholfen zu haben, Salbei und Thymian in unmittelbarer Nachbarschaft zur Petersilie gepflanzt zu haben, vor allem der Thymian mit seinen ätherischen Düften mögen die kleinen Biester nicht. Auch Lavendel habe ich als Nachbar in einem eigenen Kübel gesetzt, um die Ameisen zu vertreiben – mit Erfolg. Nichts desto trotz muss ich immer wieder mal mit der Sprühflasche ran und vereinzelte Blattläuse mit Wasser abschießen, aber es ist bei weitem nicht mehr so arg wie zuvor.

Zwei Margaretenbüsche musste ich vollständig entfernen, weil sie über und über mit schwarzen Läusen und Ameisen befallen waren. Wo die her kamen ist mir ein Rätsel, weil ich Gott weiß wie oft am Tag mit Argusaugen alle Pflanzen begutachte. Das war ein echter Graus! Nicht mal mit der Sprühflasche konnte ich noch etwas dagegen ausrichten und diese schwarzen Viecher wollte ich nicht anfassen +schüttel+

Dafür habe ich den breiten Platz jetzt dafür genutzt, die restlichen Kamillesamen einzustreuen. Links und rechts setze ich Kräuter, die mir gegen die unliebsamen kleinen und ekeligen Nachbarn helfen sollen, so hoffe ich.

Ich bin absolut dafür, unsere Bienen zu schützen, aber mussten die fleißigen Brummer sich denn unbedingt bei uns im Rollokasten am Schlafzimmer einnisten? HILFE!!! Was mach ich denn da am besten? Ich möchte schon gern, dass sie ein zu Hause haben, aber wenn ich ihnen eine andere Bleibe anbiete, glaube ich nicht, dass sie freiwillig umziehen. Hm ….

So, genug der vielen Worte. Da ich mich mit der Anzahl der Bilder wieder nicht zurück nehmen konnte +g+ gibt es sie – wie gewohnt – als Vorschaubilder, die bei Anklicken im Originalformat angezeigt werden. Ihr kennt das ja 😉

Karottensamen

Foto: Winzige Karottensamen lassen sich schon blicken / © Der grüne Mami Blog

Kamille_2

Foto: Unser neuester Zuwachs – echte Kamille + freu+ / © Der grüne Mami Blog

Kamille_1

Foto: Hier noch einmal in Nahaufnahme +g+ / © Der grüne Mami Blog

Erbsensamen

Foto: Die kleinen Erbsen wachsen sooo schön 🙂 / © Der grüne Mami Blog

Kartoffelsamen

Foto: Auch die Kartoffeln treiben jetzt aus / © Der grüne Mami Blog

Mini-Gurkenblüte

Foto: Oh mooii … die erste Blüte der Mini-Gurke blüht 🙂 / © Der grüne Mami Blog

Tagetes

Foto: Regentropfen auf der Tagetes / © Der grüne Mami Blog

Mangold

Foto: Der Mangold wächst 🙂 / © Der grüne Mami Blog

Erdbeeren Kletter Toni

Foto: Der Kletter Toni hat schon zwei fast fertige Erdbeeren!!! / © Der grüne Mami Blog

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s