Gärtnern – Grundkurs Grüner Daumen von Katja Maren Thiel

Gärtnern bedeutet, mit Pflanzen zu arbeiten, die Samen in die Erde auszusäen, den Jungpflanzen beim Wachsen zuzusehen und die Pflanzenpracht zu pflegen. „Gärtnern ist keine Zauberei, sondern letztendlich ein Handwerk, das Sie erlernen können“ behauptet Katja Maren Thiel. In ihrem Buch „Gärtnern – Grundkurs Grüner Daumen“ hilft Frau Thiel Schritt für Schritt zum Gärtnerglück.

Katja Maren Thiel_Gärtnern_1

Foto: © Der grüne Mami Blog

Katja Maren Thiel_Gärtnern_2

Foto: © Der grüne Mami Blog

Katja Maren Thiel_Gärtnern_3

Foto: © Der grüne Mami Blog

Das Buch ist in die Rubriken „Erste Schritte“, „Ziergarten“, „Küchengarten“, „Obstgarten“, „Kinder im Garten“, „Pflanzenjunge“ und „Werkeln und Bauen“ unterteilt. Unter „DAS IST wirklich WICHTIG“ führt Frau Thiel zusätzlich in vielen Beiträgen im Merkkästchen auf, was zum Gelingen im Garten tatsächlich gebraucht wird oder getan werden soll. Zu guter Letzt finden sich unter „Service“ nützliche Adressen sowie Bezugsquellen, die bei Fragen rund um den Garten weiterhelfen.

In „Erste Schritte“ geht es zum Beispiel darum, wie der Boden zusammengesetzt ist, welche Pflanzen welche Art von Boden bevorzugen, wie ein Kompost angelegt wird, welche Werkzeuge im Garten gebraucht werden und was die Pflanzen neben dem richtigen Boden sonst noch brauchen, um zu gedeihen.

Im Abschnitt „Ziergarten“ wird unter anderem auf die Gartenplanung- und Gestaltung eingegangen. Frau Thiel gibt dazu viele Anregungen und Tipps. Blumen werden nach ihren Standortvorzügen portraitiert und auch Stauden, Rosen, Rasen, Hausbäume und Gehölze werden genauer beleuchtet.

Unter der Rubrik „Küchengarten“ zeigt Frau Thiel, wie ein Gemüsebeet angelegt wird und wie man zu seinem eigenen Ratatouille kommt. Mit einfachen Mitteln wird eine Anleitung zum Bau eines Frühbeets dargestellt und auch die Kräuter kommen nicht zu kurz.

Im „Obstgarten“ erklärt Frau Thiel, wie ein maximaler Ertrag mit Obstbäumen durch den richtigen Zuschnitt erzielt werden kann, und welche Beeren die Besten für den Hausgebrauch sind.

Kinder erhalten im Buch einen eigenen Platz. Unter „Kinder im Garten“ zeigt Frau Thiel viele schöne Möglichkeiten, wie Kinder ihre ganz besonderen Naturerlebnisse erfahren können. Auch auf Gifte und Gefahren macht sie aufmerksam, vor denen Kinder geschützt werden müssen.

Im Abschnitt „Pflanzenjunge“ wird auf das Thema Pflanzenvermehrung im eigenen Garten eingegangen und in anschaulichen Fotos dargestellt.

Um kleinere Projekte im Garten erfolgreich verwirklichen zu können, gibt es die Rubrik „Werkeln und Bauen“. So steht dem Anlegen eines kleinen Teichgartens oder dem Bau einer mobilen Freiluftküche nichts mehr im Wege.

Fazit

Für das Buch „Gärtnern – Grundkurs Grüner Daumen“ gibt es vier von fünf möglichen Sternen. Das Buch ist mit vielen illustrierten Bildern und Schritt-für-Schritt-Anleitungen sehr schön anzusehen und leicht verständlich erklärt. Der Aufbau ist einfach und übersichtlich. Es ist für Gartenanfänger ebenso geeignet wie auch für „alte Hasen“ unter den Hobbygärtnern. Einen Punkt Abzug gibt es, weil auf das Thema Hochbeete zu wenig eingegangen wurde, aber das ist Geschmackssache.

Über die Autorin

Katja Maren Thiel arbeitet als freie Autorin. Sie entwickelt nicht nur selbst Bastel- und Spielideen für Kinder, sondern setzt auch ihre Fotos für die Bücher selbst gekonnt in Szene. Ihre Vielseitigkeit spiegelt sich ebenso in ihrer beruflichen Laufbahn wieder. Sie ist ausgebildete Bauzeichnerin, hat als Restauratorin gearbeitet und Kunstgeschichte, Medienkultur sowie Scriptwriting (M.A.) studiert. Bis zur Geburt ihrer Kinder war sie als Redaktionsassistentin für ARD tätig.

Über das Buch

Gärtnern – Grundkurs Grüner Daumen

Katja Maren Thiel

Originalausgabe: Februar 2011

Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

ISBN: 978-3-440-12612-7

EURO 19,95

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s