Mediterrane Kartoffel-Gemüsepfanne

Das Rezept stammt von Chefkoch.de und wurde gestern von meiner wunderbaren Cousine Ana für uns gekocht. Hmmm …. sooo lecker! Vielen Dank, mein Herz für das unsagbar leckere Gericht!

Zutaten

6 mittelgroße Kartoffeln, festkochende, geachtelt

1 große Paprikaschote, rot, ca. 200 g

150 g Champignons, braun

1 kleine Zucchini, ca. 300 g

1 große Zwiebel, rot

2 Zehen Knoblauch

50 g Tomatenmark, 3-fach konzentriert

50 ml Wasser

50 ml Olivenöl

1 TL, gehäuft Salz

1 TL Pfeffer, frisch gemahlen

1 EL Thymian, frisch, gehackt oder getrocknet, dann fein zerrieben

1 EL Rosmarin, frisch, gehackt

1 TL Zucker

1 TL, gestrichen Harissa (SCHARF!!!)

etwas Zitronenschale, abgeriebene

Zubereitung

  • Die Kartoffeln gründlich waschen, abbürsten, trocknen und achteln.
  • Paprika waschen, putzen, sechsteln und in Streifen schneiden.
  • Zucchini waschen, der Länge nach halbieren, vierteln und in Stücke schneiden.
  • Champignons abbürsten, je nach Größe vierteln oder sechsteln.
  • Knoblauch fein hacken.
  • Zwiebel schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden.
  • MARINADE: Tomatenmark erst mit Wasser, dann mit Öl, Gewürzen, Knoblauch und Kräutern verrühren. ACHTUNG! Harissa ist SCHARF!!! Wer es nicht scharf mag, sollte es weg lassen.
  • Die Kartoffeln mit der Hälfte der Marinade vermengen und bei 170 bis 180 Grad Umluft für gute 20 bis 25 Minuten in einer Auflaufform in den Backofen geben.
  • Die restliche Marinade mit dem Gemüse vermengen und beiseite stellen.
  • Die Auflaufform mit den Kartoffeln nach zirka 20 bis 25 Minuten kurz aus dem Ofen nehmen, das marinierte Gemüse dazu geben und mit den Kartoffeln vermengen.
  • Nochmals für 15 bis 20 Minuten in den Ofen geben.

Guten Appetit 🙂

Mediterrane Kartoffel-Gemüsepfanne

Foto: Mediterrane Kartoffel-Gemüsepfanne made by my lovely Cousine Ana ❤ / © Der grüne Mami Blog

3 Gedanken zu “Mediterrane Kartoffel-Gemüsepfanne

  1. Hach, das sieht aber lecker aus! Wir leben zwar nicht vegetarisch oder sogar vegan, aber ich koche trotzdem gerne mehrmals die Woche ohne Fleisch. Muß ja nicht so oft sein und dann bitte auch Bio.
    Solche Pfannen kommen immer gut an, die wird es wohl nächste Woche mal geben!
    Deine Anregungen für vegane Gerichte finde ich alle sehr interessant und ich werd mir da sicher was abschauen 🙂
    LG Bettina

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Bettina, das freut mich sehr zu lesen. Meine Mädchen ernähren sich auch nicht vegan, aber sie mögen es oft. Schreib mal wieder, wenn Du was ausprobiert hast, ja? Ich liebe das Fachsimpeln und Austauschen von leckeren Rezepten! Sei leb gegrüßt und bis bald, Paula

      Gefällt mir

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s