Mediterrane Gemüsepfanne

Angelehnt an das Rezept „Mediterrane Kartoffel-Gemüsepfanne“ habe ich mir heute spontan die Variante ohne Kartoffeln gemacht. Ich koche solche Gerichte grundsätzlich in doppelter Menge, um mir das nächste Mal die Mahlzeit einfach nur aufwärmen zu müssen.

Zutaten

3 große, rote Paprikaschoten

300 g Champignons, braun

2 mittelgroße Zucchini

2 mittelgroße Auberginen

2 mittelgroße, rote Zwiebeln

4 Zehen Knoblauch

100 g Tomatenmark, 3-fach konzentriert

100 ml Wasser

100 ml Olivenöl

2 TL, gehäuft Salz

2 TL Pfeffer, frisch gemahlen

2 EL Thymian, frisch gehackt und dann fein zerrieben

2 EL Rosmarin, frisch gehackt

1 EL Majoran, getrocknet

2 TL Zucker

etwas Zitronenschale, abgeriebene

Zubereitung

  • Paprika waschen, putzen, sechsteln und in Streifen schneiden.
  • Zucchini waschen, der Länge nach halbieren, vierteln und in Stücke schneiden.
  • Auberginen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Champignons abbürsten, je nach Größe vierteln oder sechsteln.
  • Knoblauch fein hacken.
  • Zwiebel schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden.
  • MARINADE: Tomatenmark erst mit Wasser, dann mit Öl, Gewürzen, Knoblauch und Kräutern verrühren.
  • Das Gemüse mit der Marinade vermengen und bei zirka 175 Grad Umluft für gute 45 bis 50 Minuten in einer Auflaufform in den Backofen geben, zwischendurch umrühren.

Guten Appetit 🙂

Mediterrane Gemüsepfanne_1

Foto: Vorbereitung für die mediterrane Gemüsepfanne. Ich habe mich jedoch gegen das Harissa entschieden, obwohl es im Bild zu sehen ist 😉 / © Der grüne Mami Blog

Mediterrane Gemüsepfanne_2

Foto: Fertig ist das leckere Gericht. Das war übrigens meine zweite Portion 😉 / © Der grüne Mami Blog

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s