Vorbereitungen für die Herbstzeit im Hochbeet am Balkon

Meine Vorbereitungen für die Herbstzeit laufen auf vollen Touren. Die Gurken habe ich abgeräumt und die wärmehungrigen Pflanzen sind in die Wohnung umgezogen. Meine neue Leidenschaft gilt dem Experimentieren mit Samen setzen. Genug der vielen Worte, hier kommt die Fotostrecke …

Heute ist ein schöner und warmer Herbsttag, darum dürfen alle Pflanzen am Balkon frische Luft schnappen 🙂

IMG_4239

Foto: Herbst-/Winterquartier / © Der grüne Mami Blog

Im Bioladen konnte ich nicht widerstehen, eine von den Rucolapflänzchen mitzunehmen – sie waren im Angebot 😉

IMG_4245

Foto: Rucola / © Der grüne Mami Blog

Ja, es gab auch fertige Kresse zu kaufen, aber mir macht das selbst Säen mehr Spaß, außerdem war sie auch im Angebot 😀

IMG_4244

Foto: Kressesamen / © Der grüne Mami Blog

Die frisch gesäten Pflücksalat- und Dillsamen waren zwar schön aufgegangen, haben mir aber die Düngung mit Schachtelhalm übel genommen. Es hat sich eine Schimmelpilzschicht auf der Erde und um die Pflänzchen herum gebildet. Also hab ich alles raus geschmissen und neu ausgesät.

IMG_4247

Foto: Neue Pflanzung / © Der grüne Mami Blog

Die kleinen Pflänzchen der Tomate sind vom Anzuchttopf in den großen Topf umgezogen. Die Petersilie scheint sich nach dem Umsetzen erholt zu haben.

IMG_4246

Foto: Tomatenpflänzchen / © Der grüne Mami Blog

Hm … weder die Chillisamen noch die der Spitzpaprika sind aufgegangen. Ich weiß nicht, ob sie noch Zeit brauchen oder ob ich etwas Falsch gemacht habe. Die der Ringelblume haben sich zu kleinen Pflänzchen entwickelt.

IMG_4243

Foto: Samen, Samen, Samen / © Der grüne Mami Blog

Die Erdbeeren gedeihen auch in der Wohnung gut, wie man unschwer erkennen kann 🙂 Dem Schnittlauch passt jedoch irgendwas nicht .. hm ..

IMG_4242

Foto: Hauserdbeeren / © Der grüne Mami Blog

Die wunderschöne Mini-Aubergine wächst auch brav, aber langsam.

IMG_4241

Foto: Mini-Aubergine / © Der grüne Mami Blog

Wusa! Die Kletterzucchini „Black Forrest“ legt ein Tempo vor !!!

IMG_4240

Foto: Black Forrest / © Der grüne Mami Blog

Ich bin so stolz! Während der Mangold im 1. Beet irgendwie nicht wirklich weiß, ob er weiter wachsen soll, sind die Samen der Winterkarotten ur schön aufgegangen! Auch die vom Lauch und vom Dill geben Gas!

IMG_4248

Foto: 1. Beet / © Der grüne Mami Blog

Tja, noch ist nichts im 2. Beet zu sehen, aber das habe ich auch erst vor kurzem mit Spinat, Salat, Tagetes, Winterkarotten und Salat bestellt.

IMG_4249

Foto: 2. Beet / © Der grüne Mami Blog

Das gleiche gilt auch für Beet No. 3. Darin sollen 2 x italienischer Pflücksalat, Porree und noch mal italienischer Pflücksalat wachsen.

IMG_4250

Foto: 3. Beet / © Der grüne Mami Blog

Im 4. Beet sind schon die ersten Mini-Pflänzchen zu sehen +freeeu+ Gepflanzt habe ich Spinat, Radies, Tagetes, Spinat und Radies.

IMG_4251

Foto: 4. Beet / © Der grüne Mami Blog

Im Erdbeerbeet geht´s noch hoch her! Es werden fleißig Blüten und Früchte gebildet. Sie schmecken zuckersüß!!!

IMG_4252

Foto: 5. Beet / © Der grüne Mami Blog

Ich bin mir nicht ganz schlüssig, ob die Zucchini im 6. Beet diese Saison noch was wird. In der Wohnung kann ich sie nicht halten, weil sie so viel Platz braucht und stachelige Blätter hat. Nicht gut für meine kleinen Mädchen. Hm … ich hoffe, das wird noch was!

IMG_4253

Foto: 6. Beet / © Der grüne Mami Blog

Es hat sich also doch total gelohnt, die Tayebeere so stark zurück zu schneiden. Schaut doch mal, wie schön sie austreibt! Auch die Oreganopflanzen danken es mir mit neuen Trieben.

IMG_4255

Foto: Pflanzenansammlung / © Der grüne Mami Blog

Das Bohnenkraut war ursprünglich im Beet von der Schlangengurke und hat jetzt einen eigenen Topf bekommen.

IMG_4254

Foto: Bohnenkraut / © Der grüne Mami Blog

Irgendwas stimmt mit meiner Himbeere nicht, und ich komme nicht darauf, was sie haben könnte! Sie hat unten ganz gelbe Blätter, wogegen sie weiter oben schön kräftig wächst …

IMG_4258

Foto: Pflanzenansammlung II / © Der grüne Mami Blog

Die Erdbeere „Kletter Toni“ ist, wie ihre Freunde im Beet, voll fleißig und die Früchte schmecken super gut!

IMG_4257

Foto: Klettererdbeere / © Der grüne Mami Blog

Eigentlich passt die Zusammenstellung meines Kräuter-Mixes überhaupt nicht zusammen, habe ich mir angelesen. So lange es funktioniert, bleiben sie im Topf und bei Bedarf werde ich sie trennen. Besonders gut gefällt mir, dass der Dill so schön aufgegangen ist und die Petersilie von den lästigen Blattläusen verschont bleibt 🙂

IMG_4256

Foto: Kräuter-Mix / © Der grüne Mami Blog

Ich hatte mir ja vor einigen Wochen eine buschig wachsende Zitronenmelisse gekauft und musste nach dem Einpflanzen feststellen, dass ihre Blätter immer gelber wurden und braune Flecken bekommen haben. Deshalb hab ich sie kurzerhand raspelkurz geschnitten und siehe da, es geht ihr wieder gut 🙂

IMG_4261

Foto: Zitronenmelisse / © Der grüne Mami Blog

Der Pflücksalat im Balkonkübel geht nach und nach auf +freu+

IMG_4259

Foto: Pflücksalat / © Der grüne Mami Blog

Auch die Samen vom Feldsalat haben sich schön entfaltet 🙂

IMG_4260

Foto: Feldsalat / © Der grüne Mami Blog

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s