DIY: Stricken – Teil 2

Wie in meinem Beitrag „NEUES Projekt: Stricken“ angekündigt, habe ich den Schal für meine Mama noch am selben Tag fertig gestellt. Das spezielle Garn heißt “Cashsilk” und ist aus der Reihe “Linea Pura” von Lana Grossa. Die Wolle besteht aus 15% Seide, 15% Kaschmir, 30% Viskose und 40% Polyamid. Die Lauflänge pro Knäul beträgt laut Etikett 75m/50g. Die Nadelstärke sollte zwischen acht und zehn sein.

Ich habe Rundstricknadeln in der Größe zehn verwendet und 25 Maschen plus zwei Randmaschen angeschlagen. Erst habe ich zehn Zentimeter rechte und linke Maschen im Wechsel, dann 140 Zentimeter abwechselnd drei Maschen rechts und zwei links und zum Abschluss wieder zehn Zentimeter rechte und linke Maschen im Wechsel gestrickt, bis ich meine Gesamtlänge von 160 Zentimeter erreicht hatte. Ich habe drei Knäule verbraucht. Der Schal ist 12 Zentimeter breit geworden. Die Fäden habe ich anschließend mit einer stumpfen Wollnadel vernäht.

Schal_Mama_2

Foto: Schal für meine Mama / © Der grüne Mami Blog

Passend zum blassrosanen Schal mit Glitzeranteil für unsere Große hab ich dazu das erste Mal eine Bommelmütze gestrickt. Nachdem ich viele verschiedene Anleitungen auf Youtube angeschaut hatte, hab ich mich für meine eigene Anleitung entschieden. Das bedeutet, ich hab die Mütze völlig nach Bauchgefühl gestrickt. Details folgen noch, versprochen. Hier erst einmal das Ergebnis …

Mütze_Nahla

Foto: Kindermütze für unsere Große / © Der grüne Mami Blog

Unsere Kleine wird auch noch so eine Bommelmütze in ihren Lieblingsfarben bekommen. Wie gesagt, die Fotos und Anleitungen für beide Mützen folgen in Kürze. Jetzt möchte ich erst mal meinen Rundschal zu Ende stricken. So sieht es bis jetzt aus …

Schal_Paula_1

Foto: Rundschal/Loop / © Der grüne Mami Blog

Schal_Paula_2

Foto: Rundschal/Loop / © Der grüne Mami Blog

2 Gedanken zu “DIY: Stricken – Teil 2

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s