Fundstück – im Naturkostladen

Heute habe ich unseren Standardeinkauf getätigt. An der Kasse sah ich eine Dame, die sich Bounty gekauft hat. Das ist doch diese Schoki mit Kokos drin. Allein vom Hinschauen lief mir das Wasser im Mund zusammen.

Seit meiner Ernährungsumstellung hab ich jedoch einen anderen Geschmack. Das bedeutet, dass mir heute die meisten Naschereien einfach viel zu süß sind. Darum hab ich einen Zwischenstopp in meinem Bioladen gemacht und mir die vegane Variante gekauft 😀

Boaaahh … die schmeckt auch soooo schlüüümm gut !!!!

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Quark im Pfandglas

Zero Waste, Plastikfreiheit und Co.

Plumenkind

Rezepte. DIY´s. Minimalismus.

Woodstock`s Creations

kreative Dinge aus meinem Leben

Leselebenszeichen

Buchbesprechungen von Ulrike Sokul©

vegan century

About vegan life

neuland

oder unser Umstieg zur veganen Ernährung und das Leben als Veganer in Hamburg

%d Bloggern gefällt das: