DIY: Upcycling im KiGa

Das Thema „Upcycling“ wird schon seit letztem Jahr in unserem Kindergarten groß geschrieben. Die Kinder verwerten alte Sachen oder Abfallprodukte wieder und zaubern wundervolle Dinge daraus. Hier ein paar Beispiele.

Zum Laternenfest bastelte der Papa meiner Mädchen letzten November aus 2 Liter PET-Flaschen coole Eulenlaternen, die mit LED-Lämpchen versehen waren.

IMG_5280

Foto: Eulenlaternen aus PET-Flaschen / (C) Der grüne Mami Blog

Zum Nikolaus brachten die Eltern leere Tetrapackungen, damit die Kinder daraus Nikolausgeschenke herstellen konnten.

Zu Ostern gestalteten die Kleinen aus leeren Behältern, wie von Caro Kaffee oder Kindermilchnahrung, Nester mit Geschenken darin. Außerdem bastelten sie aus leeren Dosen Osterhasen.

IMG_5279

Foto: Osterhasen selbstgemacht aus alten Dosen / (C) Der grüne Mami Blog

Ich finde es großartig und so wichtig, dass sich unsere Kinder mit „Upcycling“, also der Wiederverwertung von Müll, beschäftigen. Das schult sie, dass nicht alles gleich in den Müll wandert.

Zu Hause stellen meine Mädels zum Beispiel aus Klo- oder Küchenrollen die kreativsten Dinge her. Bei nächster Gelegenheit mache ich Fotos und zeig sie Euch.

Was denkst Du? Lass mich/uns daran teilhaben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s